News eCommerce

April 2016

Relaunch eines B2B-Shopauftritts

Für einen Großhändler im Gastronomiebereich bauen wir den Onlineshop auf Basis des Hybris Commerce Accelerators komplett neu auf und migrieren den Datenbestand aus dem Altsystem. So beseitigen wir zum Einen technische Schulden und schaffen zum Anderen die Grundlage für eine umfangreiche Vergrößerung des Produktsortiments in den Nonfood-Bereich. Diese Erweiterung unterstützen wir durch eine Anpassung der verschiedenen Backend-Systeme an die Anforderungen der sehr heterogenen Produktpalette. Der neue Shopauftritt enthält u.a. eine völlig neue Benutzerführung mit einer für das Produktsortiment optimierten Navigation und Responsive Design sowie eine deutlich verbesserte Pflegbarkeit redaktioneller Inhalte.

November 2015

Open Source Veröffentlichung

Ein in Zusammenarbeit mit dem Kunden entstandener JSON-Schemagenerator für REST-Schnittstellen mit Jersey und Java 8 wird als Open-Source-Projekt auf Github veröffentlicht: https://github.com/Mercateo/rest-schemagen. Die Software ermöglicht es, REST-Ressourcen sehr flexibel mit HATEOAS-Unterstützung auszustatten. Die Definition von Links und von Berechtigungen wird dabei direkt im Java-Code konfiguriert.

Juni 2015

eCommerce

Wir überführen die Webauftritte der stationären Verkaufsstellen sowie den Onlineshop eines international agierenden Händlers in ein gemeinsames System. Dadurch ist es jetzt möglich, Cross-Channel-Angebote konsistent innerhalb derselben E-Commerce-Plattform zu pflegen und anzubieten.

Mai 2015

Projektleitung | Jersey | Guice

Wir übernehmen die Gesamtprojektleitung für ein strategisches Projekt eines eCommerce-Anbieters und die Product Owner Rolle für eins der drei beteiligten Scrum-Teams. Außerdem unterstützen wir mit mehreren Personen bei der Entwickung in Java 8, Jersey und Guice.

Mai 2015

eCommerce

Wir stellen bei einem großen Online Fashion Retailer den Produktindex von einer proprietären kommerziellen Lösung auf eine selbst gehostete Elasticsearch-basierte Lösung um. Dadurch kann neben der erheblichen Kosteneinsparung bei den Betriebskosten zusätzlich eine Beschleunigung der Auslieferungszeit der Seiten um 30% erreicht werden.

Februar 2015

Hybris | Spring Batch | Mondrian

Wir entwickeln ein Incentive-Programm für einen Fashion Retailer mit Hybris, Spring Batch und dem Mondrian OLAP server.

Die Parameter des Incentive-Modells basieren auf komplexen, datengetriebenen Analysen, die wir in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung erstellen. Die Aktivierung für eine repräsentativ gewählte Teilgruppe der Kunden zeigt bereits einen sprunghaften Anstieg in wesentlichen Metriken des Kundenverhaltens.

November 2014

eCommerce A/B-Tests | Omniture

Bei einem eCommerce-Kunden führen wir Client-seitige Design- und Layout-A/B-Tests mit Omniture ein, um Kundenerfahrung und Konversionsrate zu optimieren.

Oktober 2014

Hybris | Continuous Deployment

Wir erweitern und sanieren eine bestehende auf Hybris basierende Shoplösung derart, dass ein „Hot-Deployment“ inklusive Datenbankänderungen während der normalen Geschäftszeiten möglich ist. Der Shop ist für Endkunden während des gesamten Deploymentprozesses vollständig benutzbar. Durch geschicktes Anordnen von Datenbank- und Softwareänderungen während des Deployments sind nun auch Rollbacks auf ältere Softwarestände möglich.

Juni 2014

Confluence Add-Ons

Für einen internationalen Anbieter von e-Commerce-Software entwickeln wir ein Confluence-Add-On zur Einbindung von Daten aus SuccessFactors, einer HR-Anwendung. Für einen Anbieter von ERP-Software entwickeln wir eine Integration von Confluence mit dem eigenen ERP-System und optimieren so die Dokumentation und Statuskontrolle von Aufgaben.

Mai 2014

Installationsautomatisierung

Bei einem großen Onlineshop migrieren wir die Atlassian-Produkte auf neue Server und automatisieren die Installation sowie die Verwaltung der Instanzen. Durch diese Optimierungen können Testinstanzen automatisiert aktualisiert werden. Der Testaufwand für Konfigurationsänderungen oder Upgrades sinkt erheblich.