News Internet

Juni 2018

Weiterentwicklung von ArchUnit

TNG treibt die Entwicklung des Open Source-Projekts ArchUnit weiter, das bereits im Technology Radar von ThoughtWorks gelistet ist (https://www.thoughtworks.com/radar/tools/archunit). Mit ArchUnit können Unittests zur Einhaltung existierender Architekturregeln geschrieben werden. Auch in Sanierungsprojekten kann damit schrittweise auf die Einhaltung solcher Regeln hingearbeitet werden. Seit kurzem gibt es auch zwei Artikel von TNG-Kollegen zu ArchUnit: https://www.archunit.org/news/article/2018/06/04/article-JavaSPEKTRUM.html und https://www.archunit.org/news/article/2018/03/10/article-Java-Aktuell.html

September 2017

Entwicklung einer Messe-App

Für ein großes Maschinenbauunternehmen entwickeln wir eine Webapplikation für einen Messe-Showcase mit einem React-basierten Frontend sowie einem Node.js-Backend. Die Applikation läuft auf Tablets am Messestand und besitzt zudem ein Frontend im Responsive Design zur Anzeige auf den Mobilgeräten der Messebesucher.

Wir implementieren eine Anbindung an das Produktionsleitsystem (MES) des Kunden, über die in der App in Echtzeit Aufträge eingeplant und überwacht sowie Leistungskennzahlen der Maschine eingesehen werden können.

Juli 2017

Veröffentlichung des Whitepapers „Datenschutz in Zeiten von Big Data – Moderne Methoden für gesetzeskonformen Datenschutz im Kontext von Customer Analytics und Big Data“

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in allen EU-Mitgliedsländern. Gleichzeitig wächst in Zeiten von Google, Facebook und Co. auch bei vielen deutschen und europäischen Unternehmen stetig das Interesse, die allgegenwärtigen persönlichen Daten kommerziell zu nutzen. Aktuelle Big-Data-Technologien in Verbindung mit modernen kryptographischen Verfahren, die weit über einfache Verschlüsselung hinausgehen, ermöglichen umfassende Analysen und gewinnbringende Nutzung großer Datenmengen ohne Verletzung der Privatsphäre des Einzelnen.

Ein Interview mit Professor Dr. Gregor Thüsing von der Universität Bonn zu den juristischen Hintergründen sowie einen Einblick in unsere Herangehensweisen zu diesem Themenkomplex bieten wir in unserem aktuellen Whitepaper „Datenschutz in Zeiten von Big Data – Moderne Methoden für gesetzeskonformen Datenschutz im Kontext von Customer Analytics und Big Data“.
Dieses wurde im Rahmen des Big Techday 10 veröffentlicht.

März 2016

SW360 und FOSSology

Die bereits durch TNG entwickelte Kataloganwendung für Softwarekomponenten SW360 wird auf Java8 und neuere Versionen von Tomcat, Liferay, Thrift u.a. aktualisiert. Wir passen Code und Deployment für die Veröffentlichung auf Github an und implementieren neue Features.

Auch der Open Source Lizenzscanner FOSSology wird durch uns erweitert. Für Teile davon arbeiten wir mit der Linux Foundation zusammen.

März 2016

Modernes Routing für PHP-Legacy-Anwendung

Für das in PHP geschriebene Kundenportal eines Telekommunikationsunternehmens ersetzen wir das bisher im Einsatz gewesene starre Routing durch eine URL-basierte Routingschicht auf Basis des Symfony-Frameworks. So kann der Kunde sprechende URLs definieren, was den Umgang für Endkunden erleichtert und die Seite weiter für Suchmaschinen optimiert.

März 2015

Pentaho | Active Directory

Wir unterstützen ein Pentaho BI-Server Upgrade mit Migration der Pentaho-eigenen User/Rollen zu LDAP/Active Directory. 

Dezember 2012

JIRA

Wir optimieren JIRA für die Entwicklungsabteilung eines großen Partnersuchportal-Anbieters. Wir zeigen die Möglichkeiten der neuen Greenhopper-Erweiterung für agile Entwicklung auf und konfigurieren Kanban-Boards, die an die Bedürfnisse von Entwicklern und Product Ownern angepasst sind. Außerdem führen wir für ein großes System- und Softwarehaus die Aktualisierung von JIRA auf Version 5 durch und binden es an die hausinterne Benutzerdatenbank an.

November 2012

Netzwerkanalyse

Für ein Unternehmen aus dem Bereich Internet-Services analysieren wir im Rahmen einer Studie die vorhandene Netzwerkinfrastruktur im Hinblick auf Sicherheit, Erweiterbarkeit, Komplexität und Kosteneffizienz. Betrachtet wird die Ethernet-Topologie, Firewalls und Loadbalancer sowie das dynamische Routing (OSPF, BGP-Peering und Transit).

Mai 2012

vSphere | Cobbler | CFEngine

Wir unterstützen einen großen deutschen Internetdienstleister bei der Migration seines Rechenzentrums. Mit vSphere und Perl-SDK automatisieren wir das Erstellen der virtuellen Maschinen, mit Cobbler das Installieren des Gast-Betriebssystems und mit CFEngine dessen Konfiguration. Die gesamte Kette von der Erzeugung der Maschine bis zum fertigen Service ist erstmals vollständig per Software steuerbar. Das Rechenzentrum wird damit nicht mehr installiert, konfiguriert und administriert, sondern programmiert. Moderne Methoden der Software-Entwicklung wie Versionskontrolle, Continuous Integration und automatische Tests halten Einzug in den RZ-Betrieb. Eine Neuinstallation des Rechenzentrums auf der Basis von versioniertem und getestetem Code ist "auf Knopfdruck" und innerhalb von zehn Minuten möglich.

Februar 2012

JIRA-Schulung

Wir führen eine zweitägige JIRA-Schulung für einen großen Internetprovider durch. Im ersten Teil, einer eintägigen Anwenderschulung, zeigen wir insbesondere die Verwendung von JIRA und dem Greenhopper-Plugin in Scrum- und Kanbanprojekten und bringen unsere Erfahrungen von mehreren Projekten aus der Praxis ein. Am zweiten Tag legen wir den Schwerpunkt auf die Administration von JIRA, vor allem auf die fachliche Konfiguration von Projekten. Zusätzlich erklären wir die Konfiguration der Agile Boards von Greenhopper, vor allem zur Verwendung eigener Prozesse auf dem Taskboard.