Atlassian

Wir sind "Atlassian Gold Solution Partner", d.h. Partnerfirma von Atlassian.

Hintergrund

Aufgrund der sehr guten Erfahrung mit Atlassian-Produkten verwendet TNG diese intern bereits seit 2004, bei Kunden zum Teil sogar noch länger. Wikis sind bei TNG seit 2002 im Einsatz, seit 2008 setzen wir sowohl firmenintern, als auch in Projekten mit großem Erfolg das Enterprise-Wiki Confluence ein. Aufgrund unserer Expertise und Erfahrung mit den Atlassian-Tools sind wir seit 2007 Atlassian-Partner, aktuell auf dem Level "Atlassian Gold Solution Partner". Mit einem dedizierten Atlassian Consulting Team unterstützen wir seit 2013 unsere Kunden dabei, Atlassian-Produkte professionell einzusetzen und so einen Mehrwert für sie zu schaffen. Zudem entwickeln wir Apps für verschiedene Atlassian-Tools, um diese noch effektiver und effizienter nutzen zu können. TNG engagiert sich ebenfalls in der Community: Bereits Ende 2010 haben drei unserer Mitarbeiter die Atlassian User Group München mitgegründet.

Expertise

Confluence ist ein Enterprise-Wiki, das die Kommunikation und den Wissensaustausch innerhalb Ihres Unternehmens erleichtert. Confluence erlaubt zum Beispiel die Einrichtung einer Knowledge Base, sowie die Erstellung von Produkt- und Entwicklungsdokumentationen.

Ausgewählte Projekte:

  • Zentrale Wissensplattform - Bei einem großen IT-Anwender haben wir Confluence als zentrale Wissensplattform eingeführt.
  • Automatisierung - Bei einem internationalen e-Commerce Unternehmen waren wir mit der Automatisierung des Managements mehrerer Confluence-Test- und Staginginstanzen betraut, sodass dieser nun jederzeit aktuelle Testsysteme zur Verfügung stellen kann.
  • Aktualisierung eines Intranets und App-Entwicklung - Für ein überregionales Telekommunikationsunternehmen haben wir eine als Intranet genutzte Confluence-Instanz aktualisiert und spezielle Apps entwickelt, um den Anforderungen eines Intranets gerecht zu werden.
  • Anforderungsdokumentation und App-Entwicklung - Im Rahmen eines Projektes mit einem Versicherungsunternehmen haben wir Confluence als zentrales Tool zum Erstellen von Anforderungsdokumenten eingeführt und Apps zur Unterstützung des Review-Prozesses entwickelt.
  • Performanceoptimierung - Bei einem internationalen e-Commerce Unternehmen wurde die Performance von Confluence mit mehr als 10.000 Nutzern durch uns optimiert. Weiterhin standen wir dem Unternehmen bei der Auswahl der Hardware beratend zur Seite.

Jira ist eine Plattform, die ihren Ursprung als Bugtracker hat. In der heutigen Form Jira Software eignet es sich hervorragend für die agile Softwareentwicklung, die von TNG präferierte Softwareentwicklungsmethode. Mit der Erweiterung Jira Service Desk lässt sich z.B. ein Help-Desk realisieren. So kann der gesamte Prozess, von der Anforderung bis zur Entwicklung, in einem Tool verfolgt werden. Durch die hohe Anpassungsfähigkeit eignet sich Jira auch für viele andere workflowbasierte Prozesse.

Ausgewählte Projekte:

  • Abbildung von agilen Entwicklungsprozessen - Ein Partnerportal unterstützten wir dabei, die agilen Entwicklungsprozesse mit Jira abzubilden und haben so gezeigt, wie verschiedene Rollen (Product Owner, Scrum Master, Team) jeweils die geeignete Sicht auf den Gesamtprozess erhalten.
  • Implementierung von Geschäftsprozessen und App-Entwicklung - Eine Versicherung begleiteten wir bei der Einführung von Jira, um die zentralen Prozesse zum Benutzermanagement abzubilden. Mit Hilfe von Usability-Tests und speziell entwickelten Apps konnnte eine benutzerfreundliche Lösung für das gesamte Unternehmen bereitgestellt werden. Durch Parallelisierung von Teilprozessen konnten wir die Durchlaufzeit eines Antrags um durchschnittlich Faktor 5 reduzieren.
  • Change-Management - Für einen großen IT-Anwender haben wir das Change-Management mit Hilfe von Jira abgebildet.
  • Help-Desk-System und App-Entwicklung - Bei einem Versicherungsunternehmen gestalteten wir die Einführung von Jira als Help-Desk-System. Durch speziell entwickelte Apps konnten außerdem weitere Systeme des Unternehmens eingebunden werden.
  • Workshops - Bei einem großen Medienunternehmen haben wir einen Kick-off-Workshop durchgeführt, um den Weg für die Einführung von Jira zu ebnen.

Bitbucket Server ist ein git-Repository Manager, der Sie bei der Verwaltung Ihrer Repositories auf Ihrem zentralen Server unterstützt und Enterprise-Features wie vereinfachte Code-Reviews, ActiveDirectory-Anbindung, und Berechtigungen pro Branch bereitstellt.

Ausgewählte Projekte:

  • Einführung, Migration und Reorganisation - Bei einem internationalen Unternehmen begleiteten wir die Einführung von Bitbucket Servern für 1.000 Benutzer. Zusätzlich wurde das Management der Test- und Produktionsinstanz durch uns automatisiert und die Migration und Reorganisation des Subversion-Repositories unterstützt. Außerdem entwickelten wir ein App, um die Committer zu überprüfen.
  • Prozessoptimierung - In einem Projekt mit einem großen Medienunternehmen haben wir Bitbucket Server für die Entwicklung eingesetzt und so den Review-Prozess vereinfacht.
  • Automatisierung - Wir bei TNG setzen Bitbucket Server firmenweit für interne Projekte und insbesondere für die App Entwicklung ein. Durch das automatisierte Setup können wir neue Versionen zeitnah einspielen.

Andere Produkte

Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Einführung und Administration der anderen Atlassian Produkte, wie z.B. Atlassian Crowd, Fisheye/Crucible oder Bamboo.

Apps

Die TNG Technology Consulting GmbH steht für professionelle Softwareentwicklung. Deshalb haben wir zahlreiche Erweiterungen für Atlassian-Produkte entwickelt, sowohl für Kunden als auch für uns selbst. Diese sind zum Teil als Open Source veröffentlicht und teils auch kommerziell.

Kommerzielle Apps:

Open Source Apps:

Insgesamt hat TNG ca. 20 Open Source Apps im Marketplace. Zwei Highlights:

Individuelle Apps:

  • Fragen Sie uns! Wir unterstützen Sie bei der Konzeption Ihrer Erweiterungsideen, und setzen diese auch gerne für sie um.

Unsere Leistungen

Einführung von Atlassian-Produkten

Die Einführung neuer Produkte ist für Organisationen oft ein nicht trivialer Veränderungsprozess, der gut vorbereitet werden muss. Wir helfen Ihnen bei dem gesamten Prozess der Einführung sowohl bei technischen als auch bei den oft sehr wichtigen sozialen Themen.

Installation, Updates und Upgrades von Atlassian-Produkten

Ein professionelles Setup ist die Basis, um Upgrades und Anpassungen in der Zukunft einfach durchführen zu können. Unser Fokus auf Automatisierung sich wiederholender Aufgaben spart Ihnen hierbei viel Zeit, reduziert Risiken und senkt langfristig die Kosten.

Schulungen für Anwender und Administratoren, Workshops

Neben Schulungen, bei denen Anwender mit den Grund- und erweiterten Funktionen der Produkte vertraut gemacht werden, führen wir auch Schulungen für Administratoren durch. Alternativ oder als Ergänzung bieten wir die Erstellung von Screencasts (Kurzvideos zur Erläuterung einzelner Themen) an.

Gerne führen wir auch Workshops durch, um zunächst Ihre konkreten Anforderungen zu klären.

Begleitende fachliche und technische Administration

Wir empfehlen unseren Kunden, mindestens zwei interne Mitarbeiter als fachliche und technische Ansprechpartner zu etablieren. Diese begleiten und schulen wir, so dass langfristig die meisten Themen intern abdecken können. Im Zweifelsfall oder bei besonderen Herausforderungen sind wir aber natürlich gerne für Sie da.

Lizenzmanagement

Wir unterstützen Sie bei der Verwaltung Ihrer Atlassian-Lizenzen, indem wir diese bestellen, verwalten und bei Bedarf verlängern.

Maßgeschneiderte Lösungen

Sie haben eine besonders komplexe Problemstellung? Gerne entwickeln wir für Sie maßgeschneiderte Apps. Unsere hohen Standard bei der Softwareentwicklung legen wir auch bei unseren Apps an, um diese stabil und leicht wartbar zu halten. Neben Erweiterungen für kundenspezifische Anforderungen haben wir im Laufe der Jahre mehrere Open-Source Apps, insbesondere für Confluence und Jira, entwickelt. Eine Übersicht finden Sie im Atlassian Marketplace.