News / Alle

März 2017

Vorträge und Usergroups

Einer unserer Kollegen war mit dem Vortrag "A Big Data Streaming Recipe" bei den Voxxed Days Bucharest vertreten. Außerdem wurde das Thema "Avatar - Telepräsenzrobotik mit Nao und Kinect" sowohl auf der Mobile TechCon in München als auch bei der Javaland in Brühl bei Köln präsentiert.

Desweiteren haben wir das Design Thinking München Meetup, das Software Architektur München Meetup sowie die MNUG organisiert. Beim Design Thinking haben zudem zwei Kollegen einen Vortrag zum Thema "Typisch Deutsch - Design Thinking in Deutschland: clash of cultures?" gehalten.

März 2017

Poker "Brains vs AI"

Vom 11. bis 31. Januar findet in Pittsburgh ein Pokerturnier zwischen der an der Carnegie Mellon-Universität entwickelten Künstlichen Intelligenz "Libratus" und vier der weltbesten Spieler für "No Limit Texas Hold'em Poker" statt. Libratus gewinnt das von TNG mitgesponserte Turnier mit großem Vorsprung und markiert so einen Meilenstein in der Geschichte der künstlichen Intelligenz.

Februar 2017

Veranstaltungen bei TNG und Vorträge

Am 21. Januar fand bei TNG die Nodeschool #1 statt, am 31. Januar waren wir Gastgeber für das Software Architektur München Meetup und am 9. Februar für die Atlassian User Group. Außerdem haben sich Kollegen mit Vorträgen bei diversen Meetups beteiligt: "No More Spinners" beim Munich UX Meetup, "Strategies for AI deployment" beim Deep Learning Meetup Munich und "Design Thinking für Einsteiger" beim Design Thinking München.

Weiterhin fand am 10. Februar in den Räumen der TNG ein IoT-Hackathon für TNG-Mitarbeiter und e-fellows statt, den Intel mit Hardware unterstützte. Darüber hinaus war einer unserer Kollegen mit dem Vortrag "Shell-Scripting mit Haskell" auf der BOB Konferenz 2017 in Berlin vertreten.

Februar 2017

Artikel im Technologieblog Heise Developer Online

Mitarbeiter von TNG tragen 2016 zwei Artikel zum wichtigen deutschen Technologieblog Heise Developer Online bei. Zum einen ein Artikel zu den BigData Technologien Apache Spark und Apache Flink im Sommer, zum anderen ein Artikel zum Thema REST mit HATEOAS im Dezember, zusammen mit einem unserer Kunden. Letzterer erreicht noch Platz 14 unter den meistgelesenen Artikeln des Jahres 2016.

Februar 2017

OOP 2017

TNG war mit mehreren Showcases und Vorträgen auf der OOP 2017 vertreten.

Unsere Kollegen hielten Vorträge zu den Themen "Integrierte & professionelle Software-Entwicklung mit dem Atlassian-Stack" sowie "Avatar - Telepräsenzrobotik mit Nao und Kinect". Darüber hinaus hielt einer der Geschäftsführer einen Vortrag auf dem im Rahmen der OOP stattfindenden Intel AI Day und nahm an dessen Panel Discussion teil.

TNG war sowohl auf dem Atlassian-Stand als auch auf dem Intel-Stand vertreten und stellte hier auch einige Showcases zum Thema Gestensteuerung und Telepräsenzrobotik vor. Auf der OOP-eigenen Maker Faire präsentierten die Kollegen verschiedene Prototypen zu den Themen IoT, Augmented Reality, Virtual Reality und Robotik.

Februar 2017

Entwicklung und Implementierung einer Kundenmatrix

Wir unterstützen einen Telekommunikationsanbieter bei der Entwicklung und Implementierung einer Kundenmatrix für das Customer Relationship Management (CRM). Kundenwert und Kündigungswahrscheinlichkeit eines jeden Endkunden werden täglich im Data Warehouse neu berechnet und an die CRM-Systeme übertragen. Auf diese Weise erhalten die Agenten im Kundencenter und am Point-of-Sales wertvolle Informationen über den Endkunden und werden bei der persönlichen Kundenbetreuung bestmöglich unterstützt. Des Weiteren ermöglicht die Kundenmatrix dem CRM-Team die Definition von Normstrategien und die Spezifikation kundenindividueller Angebote.

Januar 2017

Team aus München gewinnt die Hyperloop Pod Competition

TNG ist der erste Sponsor des Hyperloop-Teams der Wissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaft für Raketentechnik und Raumfahrt von der TU München. Die ersten Ideen zur Teilnahme des von SpaceX und Elon Musk ausgerufenen Wettbewerbs reichen zurück in den Herbst 2015. Die Anstrengungen des bis zu 30 köpfigen Studenten-Teams werden am letzten Januar Wochenende 2017 mit dem Gewinn des Wettbewerbs und mit den Auszeichnungen "Fastest Pod" und "Best Performance in Flight" gekrönt. Diesen Sieg lässt sich das Münchner Team weder von der starken Konkurrenz auf Delft und vom MIT noch von Starkregen noch von beim Zoll beschlagnahmten Batterien nehmen. Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf den Vortrag beim nächsten Big Techday!

Dezember 2016

Vorträge

Das TNG Hardware-Hacking-Team war zum Thema "Avatar – Telepräsenzrobotik mit Nao und Kinect" auf der "Virtual Reality with the Best" vertreten. Desweiteren hat einer unserer Mitarbeiter bei der Java-Usergroup München einen Vortrag über "REST-Services nur mit HATEOAS" gehalten.

Dezember 2016

Ablösung einer Legacy-Web-Applikation

Wir unterstützen einen Kunden mit einer Online-Plattform bei der Neuentwicklung der Website mit ES6, React und Fluxible mit hoher Testautomatisierung. Im Backend wird eine Microservice-Architektur mit Scala, Kafka und MongoDB eingesetzt. Nach mehrmonatiger Entwicklung wird die Legacy-Version der Top-Einstiegsseite durch eine Neuentwicklung im Responsive Design abgelöst.

November 2016

Vorträge und Sponsoring

TNG-Mitarbeiter haben auf diversen Konferenzen Vorträge gehalten: "Functional and low-level: watching the STG execute" auf der Haskell Exchange in London, "Avatar - Telepresence robotics with Nao and Kinect" bei der ChartaCloud Nao World Congress im NERVE Center der University of Massachusetts in Boston, "Skalierte Agile Software-Entwicklung in der Praxis" bei der W-JAX 2016 in München, "Behavior-Driven Development in Java with JGiven" bei der Devoxx Belgium in Antwerpen. Zudem haben wir am Absolventenfest der Informatiker der LMU München eine Keynote zum Thema "Informatik, Zeit und Verantwortung" gehalten.

Desweiteren haben wir die PHP Usergroup und das Design Thinking München mitorganisiert und beim Softwerkskammer Meetup einen Vortrag und eine Kata zum Thema "JGiven - a BDD Framework for Java" gehalten. Außerdem sponsoren wir die Lean Startup Machine.

Vergangene News und Events findet man im Archiv.