News / Alle

Mai 2019

Konferenzen und Usergroups

Auf der Minds Mastering Machines in Mannheim ist TNG sowohl mit dem Keynote-Vortrag "Style Transfer - Wie neuronale Netze Kunst erzeugen" als auch mit einem Vortrag zu "KI-gestützte Qualitätssicherung im Flugzeugbau" vertreten. Auf der TEQNation in Utrecht halten Kollegen den Vortrag "Stereoscopic Real-time Style Transfer AI - Art is not what you see?".

Bei der Java User Group Stuttgart hält ein Kollege einen Vortrag zu "Test Driven Architecture". Außerdem hosted TNG das erste Treffen der Wardley Mapping Community München und organisiert die Atlassian User Group München.

April 2019

Konferenzen und Usergroups

Auf der JavaLand 2019 in Brühl ist TNG mit den Vorträgen "Test Driven Architecture" und "Stereoscopic Style Transfer AI - Art is not what you see?" vertreten. Der letztgenannte Vortrag wird auch auf der Codemotion in Amsterdam gehalten. Desweiteren sprechen Kollegen zu "Microservices with Akka Streams" auf der microXchg in Berlin, "Applicative DSLs" auf der BobKonf 2019 in Berlin, "How Machines learn to code - Machine Learning auf Basis von Source Code" auf der AccSoCon in Montabaur und "Manipulationssicherung von Enterprise-Datenbanken mittels öffentlicher Blockchains" beim Praxisforum Blockchain 2019 in München. International ist TNG zudem sowohl mit dem Vortrag "FOSSology Project - Latest News and Future Plans" auf dem Open Source Leadership Summit 2019 bei San Francisco als auch mit dem Vortrag "Test Driven Architecture" bei der JEEConf in Kiew vertreten.

Außerdem ist TNG entweder mit Vorträgen oder Mithilfe bei der Organisation bei den folgenden Usergroups beteiligt: Angular Meetup, Anonyme Agilisten München Meetup, Atlassian User Group München, Deep Learning Meetup München, Design Thinking München, Kotlin User Group Munich, Munich Frontend Developers Meetup, Open Infra Meetup München, PHP User Group Munich und Software Architektur München.

April 2019

Livegang einer Realtime-Chat-App

Zur Stärkung des direkten Kontakts zwischen Kunde und Apotheke unterstützen wir ein pharmazeutisches Großhandelsunternehmen
bei der Entwicklung und dem Go-Live eines Chat-Systems.

Als "Progressive Web App" ist dieser Chat ohne vorherige Installation im Web verfügbar und für Mobilgeräte optimiert. Hierbei setzen wir auf Cloud-Dienste und verwenden neben vielen anderen Services eine GraphQL-Schnittstelle.

Das Feedback der Nutzer wird gesammelt und in agiler Arbeitsweise nach Scrum zusammen mit neuen Features und Verbesserungen eingearbeitet.

März 2019

Neue Architektur und UI zur Modularisierung einer monolithischen Bestandsapplikation

Für einen Dienstleister aus dem B2B Logistiksektor entwerfen und verifizieren wir eine neue Architektur, die eine schrittweise Migration aus zwei monolithischen Bestandsapplikationen in State-of-art Module ermöglicht. Dabei unterstützen wir intensiv bei der Risikominimierung durch verschiedene PoCs - vor allem zur nahtlosen Integration einer modernen React-UI in die bestehende ExtJS-Anwendung - sowie bei der Verifikation der Backend-Integrations-Mechanismen.

Februar 2019

Einführung einer Microservice-Plattform in der Cloud

Wir unterstützen einen Kunden im Rahmen eines weltweiten Technologieprogramms beim Aufbau einer Microservice-Plattform, basierend auf AWS und Kubernetes, welche als Blueprint für neue Serviceentwicklungen dient und dem Konzern sowohl die agile Arbeitsweise als auch DevOps näher bringen soll.

Die Implementierung einer automatisierten, cloudbasierten CI/CD-Pipeline und die Bereitstellung von Templates für Serviceentwicklung und Deployment-Prozesse ermöglichen eine stets qualitätsgesicherte und zudem kosteneffiziente Auslieferung von Services.

Januar 2019

Konferenzen und Usergroups

Auf der OOP Konferenz in München ist TNG sowohl mit mehreren Exponaten wie "Real-time gesture control in a browser game" und dem VR-Spiel "ParrotAttacks Unreal" als auch mit dem Vortrag "Stereoscopic Style Transfer AI - Kunst ist nicht das, was man sieht?" vertreten. Dieser Vortrag wird auch bei der Intel AIDC in München gehalten. Desweiteren spricht ein Kollege zum Thema "FOSSology - Two New Approaches for Licence Scanning" auf dem Open Compliance Summit der Linux Foundation in Yokohama. Auf den Software Quality Days in Wien ist TNG mit dem Vortrag "How machines learn to code - Machine learning on source code" vertreten.

Außerdem halten Kollegen Vorträge bei verschiedenen Usergroups: "Artificial Intelligence in JavaScript using Tensorflow.js" bei der Munich NodeJS Usergroup sowie der Hacking Machine Learning Usergroup und "How we run Flink on Kubernetes at Telefónica NEXT" beim Apache Flink Meetup Munich.

Januar 2019

Verbesserung des Bezahlprozesses

Wir unterstützen einen Kunden bei der Bewältigung des Problems, auch zu Stoßzeiten mit besonders hohem Bestellvolumen sämtliche Transaktionen erfolgreich abwickeln zu können und somit Umsatzverluste zu vermeiden.

Dazu modularisieren wir den bestehenden Code zur Anbindung der Zahlungsdienstleister und fügen zwei neue hinzu.

Der runderneuerte Bezahlprozess liefert seither Failover für einzelne ausgefallene Zahlungsmethoden und damit die gewünschte hohe Verfügbarkeit bei gleichzeitiger Reduzierung der Prozesskosten.

Dezember 2018

Bayerns Best 50

TNG ist 2018 zum vierten Mal (nach 2010, 2012, 2015) unter den Preisträgern des Bayerns Best 50-Wettbewerbs.

Dezember 2018

TNG ist Atlassian Platinum Solution Partner

Atlassian Platinum Solution Partner bezeichnet die höchste Stufe der Partnerschaft mit Atlassian, die wir seit Dezember 2018 eingegangen sind (zuvor waren wir Atlassian Expert und Gold Solution Partner). Seit über 10 Jahren setzen wir als Atlassian-Partner die Atlassian Tools in unseren Projekten ein und können somit unsere Kunden in allen Bereichen der Digitalisierung mit Jira, Confluence, Bitbucket und Co. unterstützen. Vom Anforderungsmanagement über die agile Softwareentwicklung hin zu Optimierungen und automatischen Reports für Business Intelligence - unser Team aus zertifizierten Atlassian-Experten hilft auch Ihnen gerne beim Erreichen Ihrer Ziele.

November 2018

Konferenzen und Usergroups

TNG organisiert zusammen mit Well Typed den Haskell Hackathon MuniHac und beteiligt sich wieder an der Organisation des SwaCamps, einer Unconference zum Thema Software-Architektur. Beide Events werden in Räumen von TNG durchgeführt. Außerdem organisieren Kollegen das Software Architektur München Meetup.

Ein Kollege spricht zum Thema "Manipulationssicherung von Enterprise-Datenbanken mittels öffentlicher Blockchains" auf der XITASO DEV XCHANGE in Augsburg und ein weiterer Kollege hält einen Vortrag zum Thema "Augmented Reality in Your Browser using Vanilla JavaScript" auf der DevTalksJr in Bukarest. TNG ist darüberhinaus mit dem Vortrag "Stereoscopic Style Transfer AI - Art is not what you see?" auf der Devoxx Belgium in Antwerpen vertreten.

Vergangene News und Events findet man im Archiv.