News / Alle

Oktober 2022

ArchUnit 1.0.0 Release

Nach mehr als 6 Jahren kontinuierlicher Entwicklung wurde nun Version 1.0.0 der Open-Source-Bibliothek ArchUnit veröffentlicht. Das Tool für konsistente und wartbare Java-Architektur wurde von unserem TNG-Kollegen Peter Gafert ins Leben gerufen. Inzwischen haben sich bereits über 60 Personen an der Entwicklung beteiligt und ArchUnit wird jeden Monat mehr als eine halbe Million Mal von Maven Central heruntergeladen.

Version 1.0.0 unterstützt die Analyse von Lambda-Aufrufen und Methodenreferenzen. Die APIs wurden überarbeitet, um das Risiko der Falschbenutzung weiter zu verringern und das Schreiben effizienter und prägnanter Regeln für die Architektur von Anwendungen noch besser zu unterstützen.

ArchUnit hilft bei Abhängigkeiten zwischen Paketen oder Komponenten, Namenskonventionen, Annotationen sowie Schichten- oder Onion-Architektur. Die neue Version steht auf Maven Central zum Ausprobieren bereit. Die Entwicklerinnen und Entwickler freuen sich über Fragen und Feedback auf GitHub.

Oktober 2022

KI für Kinder - TNG bei der Kindersendung "neuneinhalb"

Kann eine Künstliche Intelligenz die Arbeit von Menschen übernehmen? Und wie kreativ können Maschinen sein? Diese Fragen stellen sich die Reporterinnen und der Reporter der Kindersendung "neuneinhalb" vom WDR. Im KI-Experiment schreibt eine Künstliche Intelligenz das Thema und das Drehbuch und komponiert die Hintergrundmusik. Unsere Innovation-Hacking-Experten Jonas, Thomas und Martin stehen mit Rat und Tat zur Seite. Sie zeigen, wie mit Hilfe von Deepfakes Moderatorin Tessniem durch Moderator Robert ersetzt werden kann, erklären aber auch die Gefahren hinter der Technologie. Die Sendung für Groß und Klein gibt es hier zum Anschauen.

September 2022

Atlassian Apps Custom Content Cloud Release

Nutzen Sie die Atlassian Cloud? Suchen Sie nach einer Möglichkeit, benutzerdefinierte Inhalte wie Webseiten oder Bilder direkt in Ihre Jira Dashboards einzubetten? Dann testen Sie die neue Cloud-Version von Custom Content for Jira! Sie bietet die gleiche Funktionalität, die Sie schon von unseren Server- und Data Center-Versionen kennen. Doch damit nicht genug! Wir haben ebenfalls eine Weiterentwicklung hinzugefügt. Administratoren können jetzt in einer eine Positivliste festlegen, welche Inhalte eingebunden werden dürfen. Interesse geweckt? Weitere Infos zu Custom Content for Jira finden Sie hier!

September 2022

Soe vastuvõtt TNG Eesti (= Herzlich Willkommen TNG Estland)

Am 1. Juni 2022 haben wir unsere erste Niederlassung im Baltikum gegründet. Wir freuen uns, unseren Kunden nun auch von dort aus hochwertige Dienstleistungen anbieten zu können. Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt können nun auch in Tallinn, Estland, an TNG-Projekten arbeiten. Wenn Du Teil von TNG Estland werden möchtest, findest Du die Stellenanzeige hier.

August 2022

Webshop-Datenbankmigration

Einer unserer Kunden, ein namhafter Mode-Versandhändler, sah sich mit einer großen Herausforderung konfrontiert. Bis zu einem stetig näher rückenden Stichtag sollten die Oracle-Datenbanken des Webshop-Systems zu Microsoft SQL Server migriert sein – mit maximal 6 Stunden Downtime. Ein TNG-Team wurde beauftragt, die Applikationen an das Zieldatenbanksystem anzupassen sowie die Datenübertragung in Zusammenarbeit mit internen und externen Kollegen zu koordinieren.

Eine direkte Migration „in einem Rutsch“ war aufgrund des Umfangs der Daten und der zur Verfügung stehenden Bandbreite so nicht möglich. Stattdessen verfolgten wir einen zweistufiger Ansatz. Im Vorfeld der eigentlichen Migration wurde während des laufenden Betriebs die neue Datenbank aus einem Snapshot vorbefüllt. Während der darauffolgenden Downtime wurden die größten und stabilsten Datentabellen lediglich aktualisiert, kleine Tabellen sowie sich schnell ändernde Inhalte komplett neu befüllt.

Das Projekt hatte Erfolg: nach der Umstellung und erfolgreichen Tests nahm der Shop zum Ende der geplanten Downtime den Betrieb wieder auf. Dank Lasttests sowie Performanceoptimierungen blieb der Austausch unter der Haube für die Endnutzerinnen und Nutzer unbemerkt. Das neue Setup stand fristgemäß zur Verfügung, hilft unserem Kunden, das Wachstum in den kommenden Jahren zu bewältigen und bahnt bereits den Weg für eine zukünftige Migration in die Cloud.

August 2022

Datennutzung im Zeitalter der DSGVO (2/2)

Daten sind wertvoll - gerne möchte man sie so nutzbringend wie möglich einsetzen. Hier wird allerdings zurecht vom Datenschutz ein Riegel vorgeschoben, um Missbrauch zu vermeiden. Im zweiten Artikel der Reihe "Datennutzung im Zeitalter der DSGVO" erläutert Stefan Kunkel, wie eine anonymisierte Nutzung der Daten organisatorisch und technisch ermöglicht werden kann.

August 2022

Datennutzung im Zeitalter der DSGVO (1/2)

Können einmal erhobene Kundendaten in Zeiten von DSGVO noch für andere Zwecke genutzt werden? Ja, sagt unser TNG-Kollege Philipp Kleppmann, sofern sie ausreichend anonymisiert sind. In diesem LinkedIn-Artikel führt Philipp wichtige Überlegungen auf, die beim Start eines Anonymisierungsprojekts nicht vergessen werden sollten.

Juli 2022

Neue und alte Gesichter beim Sommerretreat

Neben unserem Big Techday und einem großen Sommerfest fand im Juli auch unser jährlicher Sommerretreat statt. Kolleginnen und Kollegen können bei der Veranstaltung im Barcamp-Format Ideen zur Weiterentwicklung von TNG einbringen, planen, diskutieren und die Firma strategisch nach vorne bringen. Vor traumhafter Kulisse in den Alpen, zum Beispiel bei einer Alpaka-Wanderung oder beim Wildwasserrafting, lernt man neue und alte Gesichter noch besser kennen. Wir freuen uns aufs nächste Mal!

Mai 2022

TNG wird BSH Gold Supplier

Mit Home Connect startete BSH bereits 2013 damit, den Alltag der Kundinnen und Kunden mit einer neuen Generation von Hausgeräten nachhaltig zu verändern. Der Schlüssel dazu: Neben qualitativ hochwertiger Hardware rückt die Individualisierung und Vernetzung von Hausgeräten in den Fokus, um diese besser auf verschiedenste Haushalte anpassen zu können. Die Transformation vom traditionellen Hersteller zu einem Anbieter von intelligenten Hausgeräten und digitalen Dienstleistungen erfordert auch in der Produktentwicklung einen gänzlich neuen Alltag. Getreu unserem Motto "Wir lösen harte IT Probleme!" freuen wir uns, BSH seit 2015 auf diesem Weg begleiten und vielfältig unterstützen zu dürfen: Von agilem Coaching über die testgetriebene Entwicklung von Sprachassistenten, Microservices und Frontends sowie dem Betrieb der Anwendungen in der Cloud bis hin zur Simulation von Hausgeräten.


An dieser Stellen wollen wir den Bosch Cookit hervorheben: Er wurde von Grund auf für digitale Inhalte und Dienste konzipiert und maßgeblich von uns mitentwickelt. Das Gerät, unser Vorgehen und die zugehörige IT-Landschaft haben wir bereits am TNG Big Techday 2021 im Rahmen eines Vortrages zusammen mit BSH vorgestellt. Die Entwicklung des Gerätes ist aber bei weitem noch nicht beendet, mittlerweile können Nutzerinnen und Nutzer sogar ihre eigenen Rezepte erstellen und teilen. Weitere spannende Features stehen bereits in den Startlöchern.


Wir möchten uns bei BSH bedanken für die vertrauensvolle Zusammenarbeit an innovativen Themen, die einen echten Mehrwert schaffen. Als neu ausgezeichneter Gold Supplier freuen wir uns, BSH weiterhin intensiv dabei zu unterstützen, den Alltag seiner Kundinnen und Kunden zu verbessern.

Mai 2022

Mitgliedschaft in der AHK Neuseeland

Wir sind nun Mitglied der AHK Neuseeland und TNG ANZ wächst weiter. Im Juni werden wir acht Mitarbeiterinnnen und Mitarbeiter in Australien haben.  In einem Interview spricht unser Kollege und Geschäftsführer von TNG ANZ, Michael Fickinger, über die Beweggründe von TNG, auf die andere Seite des Globus zu expandieren, und gibt Ratschläge für andere Unternehmen mit demselben Ziel.

Vergangene News und Events findet man im Archiv.