Erhebung Deiner personenbezogenen Daten

Für den Versand der Talent Pool News erhebt TNG personenbezogene Daten von Dir. Personenbezogene Daten können umfassen:

  • Kontaktdaten
  • Sprachpräferenzen

Nutzung Deiner personenbezogenen Daten

Wir nutzen Deine personenbezogenen Daten ausschließlich für die Organisation und den Versand der Talent Pool News. Die Nutzung Deiner Daten erfolgt aufgrund Deiner ausdrücklichen Einwilligung durch Abonnement des Mailings.

Weitergabe Deiner personenbezogenen Daten

Im Kontext der Talent Pool News ist die Sendinblue GmbH als Auftragsverarbeiter nach §28 DSGVO tätig.

Internationale Übermittlung von personenbezogenen Daten

Nach aktuellem Stand werden Deine personenbezogenen Daten nur innerhalb der Europäischen Union (EU) und der Schweiz verarbeitet.

Sicherheitsmaßnahmen für und Speicherung von personenbezogenen Daten

Wir haben angemessene und geeignete organisatorische, physische und technische Sicherheitsmaßnahmen für Deine personenbezogenen Daten umgesetzt. Beispielsweise werden Deine personenbezogenen Daten in elektronischer Form auf einem sicheren Server gespeichert. Der Zugriff auf Deine personenbezogenen Daten ist mittels technischer und physischer Kontrollen auf solche Mitarbeiter beschränkt, für die die Kenntnis notwendig ist. Wir speichern die Daten, solange Du die Talent Pool News von uns empfängst. Wenn Du das Mailing abbestellst, werden Deine Daten ab diesem Zeitpunkt nicht weiter verarbeitet und binnen kurzer Zeit gelöscht.

Deine Rechte in Bezug auf Deine personenbezogenen Daten

Du hast das Recht gemäß den geltenden Gesetzen, auf Deine personenbezogenen Daten zuzugreifen und von uns zu verlangen, Deine personenbezogenen Daten zu aktualisieren, zu korrigieren oder zu löschen (das „Recht auf Vergessenwerden“). Darüber hinaus kannst Du gemäß geltendem Recht die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch TNG einschränken und dieser widersprechen und hast das Recht auf Datenübertragbarkeit. Dein Zugriffsrecht auf Deine personenbezogenen Daten umfasst das Recht, eine Kopie aller oder bestimmter Teile Deiner personenbezogenen Daten zu erhalten, die sich in unserem Besitz befinden, solange sich die Bereitstellung dieser Daten seitens TNG nicht nachteilig auf die Rechte und Freiheiten anderer Personen auswirkt.

Widerspruchsrecht: Du hast das Recht, derjenigen Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu widersprechen, die lediglich auf Basis des rechtmäßigen Interesses von TNG erfolgt. Wenn Du hiernach von Deinem Widerspruchsrecht Gebrauch machst, wird die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten beendet, sofern kein zwingender Grund für die weitere Verarbeitung besteht oder die Verarbeitung nicht zur Geltendmachung, Verfolgung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen notwendig ist.

Solltest Du Fragen haben oder von Deinen Rechten Gebrauch machen wollen, wendest Du Dich bitte per Mail an unseren Datenschutzbeauftragten. Du hast auch das Recht, bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen, wenn Du der Auffassung bist, dass bei der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten gegen geltende Datenschutzgesetze verstoßen wurde.

Datenschutzbeauftragter: Daniel Wortmann, datenschutz(at)tngtech.com

Zuständige Aufsichtsbehörde: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)